Gutachten zum generellen X-Faktor für die deutschen Energienetze

Am 16.12.2016 hat die Bundesnetzagentur das Gutachten des WIK zum generellen sektoralen Produktivitätsfaktor nach § 9 ARegV veröffentlicht. Der Faktor ist wesentlicher Bestandteil der Anreizregulierung für die deutschen Strom- und Gasnetzbetreiber und bestimmt zu einem erheblichen Maße deren zukünftige Erlöse. Das Gutachten legt die Grundlagen für eine zukünftige Festlegung des Faktors für die dritte Regulierungsperiode durch die BNetzA und wird im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 16.1.2017 konsultiert.

Das Gutachten steht zum Download zur Verfügung.

Dr. Andrea Liebe
Tel.: +49 2224 9225-88
Fax: +49 2224 9225-63
a.liebe(at)wik.org

Dr. Marcus Stronzik
Tel.: +49 2224 9225-83
Fax: +49 2224 9225-69
m.stronzik(at)wik.org