Sinnvolle Prinzipien bei der Ausgestaltung eines Frequenzauktionsdesigns

Frequenzauktionen sollten als effizienter Verhandlungsmechanismus ausgestaltet sein. Das Coase Theorem nennt Bedingungen, die dazu erfüllt sein müssen. Transparente traditionelle Simultan Mehrstufige Auktionsverfahren, wie sie in Deutschland bisher angewendet wurden, erfüllen sämtliche abgeleiteten Prinzipien. Die beispielsweise in Österreich angewendete kombinatorische Clock Auktion verletzt ein Vielzahl dieser Prinzipien.

Die Studie steht zum Download zur Verfügung.

 

 

Dr. Bernd Sörries
Tel.: +49 2224 9225-23
Fax: +49 2224 9225-68
b.soerries(at)wik.org