mFUND-Fachaustausch

Die mFUND-Begleitforschung des WIK bietet den Projekten mit der Veranstaltungsreihe mFUND-Fachaustausch die Möglichkeit zur Vernetzung und zum Austausch innerhalb der mFUND-Community zu verschiedenen Fachthemen.

Die Veranstaltungen des mFUND-Fachaustausches richten sich an alle mFUND-Projekte und stehen darüber hinaus einer interessierten Fachöffentlichkeit offen. Der inhaltliche Schwerpunkt der Veranstaltungen wird durch die Projekte selbst bestimmt: Ergebnisse der mFUND-Projekte sowie methodische Aspekte und Probleme sollen als Vortrag vorgestellt und diskutiert werden. Nach der Vortragssession gibt es die Gelegenheit, in lockerer Atmosphäre mit den Teilnehmenden zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

Haben Sie Interesse, bei einer Veranstaltung des Fachaustausches Ihr Projekt vorzustellen? Dann melden Sie sich bitte bei der mFUND-Begleitforschung des WIK: begleitforschung-mFund(at)wik.org

 

 

mFUND-Fachaustausch: Barrierefrei mobil  

Das Thema „Barrierefreiheit" wird immer wichtiger und die Digitalisierung ermöglicht, den Anspruch an eine inklusive Gesellschaft auf technischer Ebene besser umzusetzen. Insbesondere im Bereich des Öffentlichen Verkehrs (ÖV) sind Maßnahmen und Lösungen zur Barrierefreiheit besonders dringlich. Hier gibt es auch hohe Erwartungen an Entwicklungsprojekte aus dem mFUND-Förderprogramm. Der Fachaustausch bietet mFUND-Projekten die Gelegenheit, sich rund um das Thema Barrierefreiheit und die Herausforderungen der Datenbeschaffung und -weiterverarbeitung auszutauschen und mögliche Schritte zur Erstellung eines Bedarfsdatenkatalogs für (kommunale) Barrierefreiheit zu erörtern und anzubahnen.

Wann:              

1. Oktober 2019

Wo:

Bundesministerium für Verkehr
und digitale Infrastruktur
Invalidenstraße 44
10115 Berlin

Programm ...

Hier geht es zur Anmeldung …

 

mFUND-Fachaustausch: Luftbilder

Luftbilder von Satelliten, Flugzeugen oder Drohnen liefern wertvolle Geoinformationen. Viele mFUND-Projekte verwenden daher für ihre Forschungsarbeit Luftbilder, die im Projekt auf- oder ausgewertet, interpretiert oder zum Teil auch selbst erfasst werden. Der Fachaustausch bietet die Gelegenheit, sich zu Fragestellungen rund um Luftbilder auszutauschen sowie Herausforderungen und Lösungen innerhalb der mFUND-Projekte zu diskutieren. Auf der halbtägigen Veranstaltung werden Vorträge aus mFUND-Projekten präsentiert, anschließend ist ausreichend Zeit zum Diskutieren und Vernetzen eingeplant.

Wann:              

21. November 2019

Wo:

Deutsches Zentrum für Luft-
Raumfahrt e.V. (DLR)
Standort Oberpfaffenhofen
Münchener Straße 20
82234 Weßling

Programm in Kürze.

Hier geht es zur Anmeldung ...

Vergangene Veranstaltungen

mFUND-Fachaustausch: Künstliche Intelligenz 

Künstliche Intelligenz ermöglicht eine Vielzahl intelligenter Anwendungen, die Mobilität sicherer, komfortabler, effizienter und ressourcenschonender machen. Der Fachaustausch richtet sich an alle mFUND-Projekte, die diese innovative Technologie in ihrer Forschungsarbeit anwenden oder eine Anwendung planen. Die halbtägige Veranstaltung bietet die Gelegenheit die Bandbreite der KI-Anwendungen im mFUND kennenzulernen und sich zu Anwendungsmöglichkeiten und Herausforderungen auszutauschen und zu vernetzen.

Wann:              

2. Juli 2019

Wo:

Fraunhofer IIS/SCS
Nordostpark 84
90411 Nürnberg

Programm ...

 

mFUND-Fachaustausch: Schienenverkehr 

Digitalisierte Prozesse, Produkte und Dienstleistungen gewinnen im Schienenverkehr zunehmend an Bedeutung. Der Fachaustausch richtet sich an mFUND-Projekte, die sich mit Fragestellungen rund um die Schiene beschäftigen, und bietet Gelegenheit, sich über Methoden, Problemstellungen und mögliche Lösungen auszutauschen.

Wann:              

26. Juni 2019

Wo:

Bundesministerium für Verkehr
und digitale Infrastruktur
Robert-Schuman-Platz 1
53175 Bonn

Programm …

 

mFUND-Fachaustausch: Luftschadstoffe

Big Data und neue Analysemöglichkeiten schaffen neue Möglichkeiten für die Erklärung und Prognose der Luftqualität und können so effizientere Verkehrsabläufe unterstützen. Auch die Auswirkungen des Verkehrs auf die Umwelt können mit Hilfe moderner Datenanalyseinstrumente zielgerichteter erfasst werden. Der Fachaustausch bietet mFUND-Projekten die Gelegenheit sich rund um das Thema Luftschadstoffe auszutauschen und Herausforderungen sowie mögliche Lösungen innerhalb der Projekte zu diskutieren.  

Wann:              

18. Juni 2019

Wo:

BASt Bundesanstalt für Straßenwesen
Brüderstraße 53
51427 Bergisch Gladbach

Programm …

 

mFUND-Fachaustausch: Güterverkehr

Im Güterverkehr können datenbasierte Innovationen dazu beitragen, Effizienzpotenziale auszuschöpfen, zum Beispiel durch die Vermeidung von Leerfahren und die Optimierung von Lieferketten. Der Fachaustausch Güterverkehr richtet sich an mFUND-Projekte, die sich unabhängig vom Verkehrsträger thematisch mit Gütertransport und -logistik beschäftigen. Die Begleitforschung des WIK lädt interessierte Projekte ein, sich zu Güterverkehrsthemen auszutauschen sowie transportspezifische Probleme und Lösungen innerhalb der Projekte zu diskutieren.

Wann:              

06. Juni 2019

Wo:

transport logistic
Messe München, Messegelände
81823 München
BMVI Messestand, Halle / Stand A5.10

Programm …

 

mFUND-Fachaustausch: Wetterdaten

Wetter beeinflusst nicht nur die individuelle Wahl des Verkehrsmittels, sondern hat auch einen Einfluss auf die Effizienz verschiedener Transportmittel und die Verkehrsdichte. Viele mFUND-Projekte berücksichtigen daher u.a. Wetterdaten in ihren Modellen und Anwendungen. Der Fachaustausch Wetterdaten richtet sich an diese mFUND-Projekte, um ihnen eine Gelegenheit zum Austausch zu Wetterdaten-spezifischen Themen zu geben. Die Begleitforschung des WIK lädt interessierte Projekte ein, sich zu der Verwendung, Veredlung und Verschneidung von Wetterdaten auszutauschen sowie mögliche kommerzielle Verwertungen und Geschäftsideen zu diskutieren.   

Wann:              

20. Mai 2019

Wo:

DWD Deutscher Wetterdienst
Frankfurter Str. 135
63067 Offenbach am Main

Programm ...

 

mFUND-Fachaustausch: BIM und Gebäudenavigation

Die Planung, Entwicklung und Instandhaltung von Infrastruktur und Gebäuden kann durch verbesserte Datengrundlagen effizienter geleistet werden. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an mFUND-Projekte, die sich mit Building Information Modelling (BIM) und Gebäudenavigation beschäftigen und bietet Gelegenheit, sich über Methoden, Problemstellungen und mögliche Lösungen auszutauschen.  

Wann:              

2. April 2019

Wo:

PROFI Engineering Systems AG
Otto-Röhm-Straße 18
64293 Darmstadt

Programm …   

   

©alphaspirit - stock.adobe.com

begleitforschung-mfund(at)wik.org

Sonja Thiele  
Begleitforschung
Tel: +49 2224 9225-34

Julia Wielgosch  
Begleitforschung
Tel: +49 2224 9225-84

Iris Nichols
Anmeldung und Organisation
Tel.: +49 2224 9225-87