Meldung

12.12.2019

BMWi ernennt neue Geschäftsführerin des WIK

Pressemitteilung

Bad Honnef 12.12.2019

BMWi ernennt neue Geschäftsführerin des WIK

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat in seiner Eigenschaft als Gesellschafterin des Wissenschaftlichen Instituts für Infrastruktur und Kommunikationsdienste (WIK) Frau Dr. Cara Schwarz-Schilling zur neuen Geschäftsführerin des WIK berufen.

Dr. Schwarz-Schilling war lange Jahre in der Bundesnetzagentur tätig, zuletzt als Vorsitzende der Beschlusskammer 11 – Nationale Streitbeilegungsstelle des DigiNetz-Gesetzes. Sie ist bestens vertraut mit allen aktuellen Themen der Regulierung, des Breitbandausbaus und des Internets. Sie war in den einschlägigen deutschen und europäischen Gremien der Regulierungsbehörden aktiv und hat dort auch die internationale Debatte zur Digitalisierung geprägt. Dr. Cara Schwarz-Schilling wird die Geschäftsführung des WIK zum 1. Januar 2020 von Dr. Iris Henseler-Unger übernehmen, die fünf Jahre erfolgreich die Geschicke des WIK bestimmt hat.

„Das WIK freut sich auf die neue Geschäftsführerin", so Dr. Henseler-Unger. „Mit Dr. Schwarz-Schilling wird das WIK hervorragend für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet sein. Es wird damit seine Position als eine der führenden Forschungs- und Beratungseinrichtungen im Bereich der regulierten Netzindustrien in Europa behaupten und weiter durch innovative Beiträge zur nationalen und europäischen Breitband- und Regulierungspolitik sowie zur Digitalisierung hervortreten."

Die Pressemitteilung steht als pdf-Datei zum Download zur Verfügung (s. unten).

   

Über das Wissenschaftliche Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste (WIK) GmbH

Seit über 30 Jahren bietet das WIK fundierte, anwendungsbezogene Forschung zu Fragen der Marktentwicklung, Regulierung und Innovation in den Branchen Telekommunikation, Post, Logistik und Medien. Wir beraten Ministerien, Regulierungsbehörden und Unternehmen im In- und Ausland. Wissenschaftlicher Anspruch bestimmt unser Denken, unser Handeln und unserer Empfehlungen. Qualität, Validität und Unabhängigkeit sind Kennzeichen unserer erfolgreichen Arbeit.

 

Kontakt:
WIK Wissenschaftliches Institut für
Infrastruktur und Kommunikationsdienste GmbH
Silke O‘Hanlon
Rhöndorfer Str. 68
53604 Bad Honnef
Tel.: + 49 2224 9225 12
Mail: s.ohanlon(at)wik.org