Meldung

15.03.1990

Nr. 55: Europe 1992: Implications for Canada and USA - A European Perspective

Karl-Heinz Neumann

Europe 1992: Implications for Canada and USA - A European Perspective
Nr. 55 / März 1990

Zusammenfassung

Es gibt in Europa einen breiten Konsens im Ziel eines ökonomischen Binnenmarktes. Die einen wollen dieses Ziel durch einen mehr oder weniger abgeschottenen Binnenmarkt erreichen. Andere wollen einen starken Binnenmarkt als offenen Markt für den Rest der Welt.

Der Aufsatz stellt den Weg zum Binnenmarkt als einen kontinuierlichen Prozeß dar. Für die Geräte- und Dienstemärkte werden die relativen Positionen nordamerikanischer und europäischer Anbieter miteinander verglichen.

Zentrale These des Aufsatzes ist, daß nordamerikanische Unternehmen viele Vorteile vom Binnenmarkt in der Telekommunikation haben werden. Marktzugang in Europa wird ökonomisch interessanter als vorher. Insbesondere im Bereich der Telekommunikationsdienste werden nordamerikanische Unternehmen komparative Vorteile aus ihrem Heimmarkt einbringen können.

Nur in englischer Sprache erhältlich.