Diskussionsbeiträge

Ulrich Schmoch, Thomas Schnöring

Technological Strategies of Telecommunication Equipment Manufacturers - A Patent Analysis
Nr. 119 / November 1993

Zusammenfassung

Die Analyse der Patentaktivitäten der großen Telekommunikationsgerätehersteller und Netzbetreiber ermöglicht interessante Einblicke in die technologischen Strategien der Unternehmen und in die Struktur der weltweiten Telekommunikationsmärkte.

Die europäischen Telekommunikationsgerätehersteller sind von ihrer technologischen Expertise her gesehen innerhalb der Informationstechnik relativ stark auf das Teilgebiet der Telekommunikationstechnik fokussiert. Im Unterschied dazu sind japanische Hersteller technologisch wesentlich breiter angelegt und auch in den Bereichen Datenverarbeitung, Mikro- und Unterhaltungselektronik engagiert. Dies kann mit Blick auf die allseits erwartete zukünftige Konvergenz der Technologiebereiche zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil japanischer Unternehmen werden.

Die FuE-Aktivitäten der europäischen multinationalen Telekommunikationsgerätehersteller sind entgegen der häufig vertretenen Internationalisierungsthese bisher erst in geringem Umfang über mehrere Länder verteilt, gemessen an den patentrelevanten FuE-Arbeiten. Dies gilt auch für amerikanische Hersteller. Aber während sich bei den europäischen und amerikanischen Herstellern eine solche Internationalisierung zumindest in Ansätzen nachweisen läßt, sind die patentrelevanten FuE-Arbeiten der japanischen Unternehmen noch fast vollständig in Japan angesiedelt.

Europäische Konzerne sichern ihre Erfindungen zunächst relativ breit auf den europäischen Märkten und mit Abstrichen auf dem amerikanischen Markt ab. Der japanische Markt scheint für europäische Hersteller gemessen an ihrem Patentierverhalten noch fast keine Rolle zu spielen. Amerikanische Unternehmen patentieren sowohl in Europa als auch in Japan, während die japanischen Konzerne schwerpunktmäßig auf dem amerikanischen Markt und wenn auch deutlich weniger auf den europäischen Märkten patentieren. Das beobachtbare Patentierverhalten der Unternehmen findet eine weitgehende Entsprechung in den internationalen Handelsströmen.

[Nur in englischer Sprache erhältlich.]