Das Wholesale-only-Geschäftmodell beim Glasfaserausbau und der Europäische Grüne Deal

In der Studie untersuchen wir, wie das Glasfasernetz der Stadt Stockholm, das vom Unternehmen Stokab im Geschäftsmodell „wholesale-only“ betrieben wird, dazu beigetragen hat, dass Stockholm zu einer der umweltfreundlichsten Städte der Welt geworden ist, und bewerten die ökologischen Vorteile, die in ganz Europa erzielt werden könnten, wenn andere Kommunen dem Beispiel Stockholms mit seinem „wholesale only-Modell“ folgen.

Siehe auch Präsentation von Ilsa Godlovitch auf dem Webinar am 29. April 2021.