Meldungen

20.01.2021

Digitale Souveränität in Europa – ein erster Benchmark

Die COVID-19-Krise hat nicht nur gezeigt, wie wichtig unsere IKT-Infrastruktur ist, sondern auch das Bewusstsein dafür geschärft, von ausländischen Anbietern kritischer Dienstleistungen und Produkte abhängig zu sein. Daher ist es nicht verwunderlich, dass in...

19.01.2021

Online-Workshop am 19. Januar 2021

Die neue relevante Märkteempfehlung der Europäischen Kommission: wichtige Änderungen und Implikationen für den Sektor

19.01.2021

Digitale Infrastrukturen kommunaler Unternehmen

WIK-Consult untersucht den Status Quo und die Chancen kommunaler Unternehmen beim Ausbau digitaler Infrastrukturen.

08.01.2021

Online-Workshops: Relevante Märkteempfehlung

WIK hat im Januar 2021 zu Online-Workshops zu den Änderungen und Implikationen der neuen Märkteempfehlung der Europäischen Kommission eingeladen.

29.12.2020

Nr. 473: Kosten von Breitband-Zugangsnetzen

Im Vergleich zu anderen Ländern verläuft der Glasfaserausbau in Deutschland nur schleppend. Unter Rückgriff auf bottom-up Modellierung und statistische Verfahren wird die Profitabilität des FTTH mit Fokus auf regionale Unterschiede analysiert.

28.12.2020

Nr. 472: Mögliche Einsparungspotentiale beim Ausbau von 5G durch Infrastructure Sharing

In diesem Beitrag werden regulatorisch relevante Vor- und Nachteile von Infrastructure Sharing im Mobilfunk im Rahmen des 5G Roll-outs beleuchtet und mögliche Einsparungspotentiale quantifiziert.

21.12.2020

Nr. 471: Consumer-IoT in Deutschland – Anwendungsbereiche und möglicher Regelungsbedarf

Die Anzahl vernetzter Produkte für Verbraucher wächst kontinuierlich. Im vorliegenden Diskussionsbeitrag werden die wichtigsten Anwendungsfelder vorgestellt und mögliche Wettbewerbs-, Daten- und Verbraucherschutzthemen innerhalb dieser Felder diskutiert.

21.12.2020

Nr. 470: Einfluss von Versorgungsauflagen auf die Mobilfunkabdeckung in der EU

Die Mobilfunkversorgung ist immer wieder Gegenstand kontroverser politischer und fachlicher Diskussionen. Mit Hilfe ökonometrischer Messmethoden wird der Einfluss auf die Mobilfunkabdeckung untersucht.

21.12.2020

Digital Markets Act - Studie zur Unterstützung der Folgenabschätzung

Das WIK identifiziert als Teil eines Forschungskonsortiums die Problemfelder, die im Zusammenhang mit Gatekeeper-Plattformen stehen und untersucht die Auswirkungen des Digital Markets Acts.

18.12.2020

Nr. 469: Cloud-Lösungen und KI-as-a-Service – Aktuelle und potenzielle Anwendungsszenarien und Marktentwicklungen

Diese Studie erfasst die aktuelle Marktsituation im Marktsegment KI-as-a-Service, identifiziert Geschäftsstrategien der bedeutenden Anbieter und zentrale Einflussfaktoren der Marktentwicklungen.