Aktuelle Veröffentlichungen

22.12.2022

Nr. 493 Technische Aspekte der räumlichen Erstreckung von Anschlussnetzen

Was sind die technischen Bestimmungsfaktoren der für Reichweite Anschlussnetzlinien? Und was für Schlussfolgerungen können daraus für die räumliche Erstreckung von Anschlussnetzen gezogen werden? Es werden die Technologien xDSL-, PON und PtP Ethernet...

22.12.2022

Working Paper No. 5: Gebäudeinterne Telekommunikations-Infrastrukturen

Die Übertragung hoher Bandbreiten findet bei den bestehenden Infrastrukturen im Gebäude Grenzen. Wir zeigen und diskutieren Wege aus diesem Dilemma.

21.12.2022

Working Paper No. 3a: Von der Vergangenheit in die Zukunft: Anreize für die Migration der Nachfrage durch Zugangsentgelte

In diesem Beitrag untersuchen wir, wie die Vorleistungsentgelte für den Zugang dazu genutzt werden können, die Nachfrage nach verschiedenen Zugangstechnologien und die Reihenfolge der Einführung zu beeinflussen.

21.12.2022

Nr. 492: Ausgewählte Informations- und Kommunikationstechnologien und ihre Auswirkungen auf umweltpolitische Ziele

Informations- und Kommunikationstechnologien wirken auf unterschiedliche Art auf die Nachhaltigkeit. In diesem Beitrag werden wesentliche Treiber der Umsetzung verschiedener Lösungen identifiziert.

20.12.2022

Nr. 491: Die Rolle von Refurbishment-Anbietern im Smartphone-Markt

Die Studie erläutert das Refurbishment-Geschäftsmodell für Smartphones und gibt einen Überblick über Marktentwicklung und Anbieter.

20.12.2022

Nr. 490: eSIM – Potentiale, Anforderungen und Wettbewerbsprobleme

Eine Untersuchung der Marktrelevanz der eSIM, ihrer Bedeutung für die Akteure und die Wertschöpfung sowie möglicher Wettbewerbsprobleme und Lösungsansätze.

20.12.2022

Nr. 489: Signifikante Entwicklungen hin zu 6G

Während viele 5G-Geschäftsanwendungen noch am Anfang stehen, hat das geopolitische Wettrennen um die Führungsrolle bei der Entwicklung und Forschung zu 6G bereits begonnen.

20.12.2022

Nr. 488 Flexibilisierung der Frequenzregulierung und des Frequenzplans

Eine Flexibilisierung der Frequenzregulierung für 5G in spezifischen Frequenzlagen eröffnet die Möglichkeit, dass eine Vielzahl von digitalen Funkdiensten über Funknetzplattformen angeboten werden können.

19.12.2022

Strategische Bedeutung von Cloud-Diensten für die digitale Souveränität von KMU

Die WIK-Studie im Auftrag der Bundesnetzagentur (BNetzA) untersucht die Bedeutung von Cloud-Diensten (die insbesondere von international tätigen Hyperscalern angeboten werden) und die digitale Souveränität der KMU (kleinen und mittleren Unternehmen).

19.12.2022

Nr. 487: Device Neutrality - Softwaremarktplätze und mobile Betriebssysteme

In diesem Diskussionspapier werden eine Analyse zu wettbewerblichen Fragestellungen im Kontext mobiler Ökosystemen und geeignete Abhilfemaßnahmen vorgestellt.

Claudia Rosch
Publikationen
Tel.: +49 2224 9225-97
Fax: +49 2224 9225-68
c.rosch(at)wik.org